Alles über Henna Sommersprossen

06.05.2021 von Myriam van Engelen

Es gibt den Spruch: Sammeln ist doof… außer bei Sommersprossen und Falten. Tatsächlich sind Sommersprossen der neueste Beauty-Trend. Aber nicht alle von uns sind mit Sommersprossen gesegnet und bei manchen kommen sie nur im Sommer zum Vorschein. Die Antwort sind künstliche Sommersprossen!

Sommersprossen waren nicht immer beliebt. Früher mussten viele Männer, Frauen und Kinder erst lernen, ihre Freckles zu akzeptieren. Heute fragen dagegen immer mehr Kunden:innen nach künstlichen Sommersprossen. Denn Henna ist längst nicht nur für die Haare geeignet, sondern auch prima für die Haut. Das Beste: Es ist natürlich und weitgehend sicher. Henna Sommersprossen sehen süß und natürlich aus und müssen nicht alle Tage aufgefrischt werden.

 

Sie sind das perfekte Add-On zu anderen Schönheitsbehandlungen wie Wimpern- oder Augenbrauen färben und zaubern Kunden:innen regelmäßig ein breites Lächeln aufs Gesicht. Dadurch, dass Henna-Sommersprossen nur sehr wenig Henna erfordern, eignen sie sich toll, um Reste aufzubrauchen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir euch, wie ihr den süßen Sommer-Look am besten erzielt.

Supercilium Brow Henna Faux Freckles

HENNA SOMMERSPROSSEN - SO GELINGT DER LOOK

Schritt 1 - Zubereitung der Henna-Paste

Nach einer kurzen Beratung mit dem Kunden oder der Kundin, solltest du direkt anfangen, die Henna-Paste vorzubereiten, da sie vor dem Auftragen einige Minuten lang ruhen muss. Die Paste wird wie gewohnt hergestellt, d.h. du mischst das Henna einfach mit Farbentwickler. Achte darauf, dass die Mischung nicht zu flüssig ist, damit die Punkte nicht zu groß werden oder verwischen.

Schritt 2 - Hautreinigung

Vor dem Auftragen der Henna-Paste solltest du die Haut sorgfältig reinigen. Hierzu empfiehlt sich unser Pro Cleanser. Je reiner die Haut, desto besser kann das Henna in die Haut eindringen und desto länger hält das Ergebnis.

Schritt 3 - Auftragen der Henna-Paste

Trage das Henna mit einem feinen Pinsel oder einem Präzisionsstäbchen auf die Nase und die umliegende Wangenregion auf. Variiere die Größe und Stellen, damit die Sprossen so natürlich wie möglich aussehen.

Schritt 4 - Lasse die Paste trocknen

Warte, je nach gewünschter Farbintensität, ca. 5-20 Minuten, bevor du die Farbe entfernst.

Schritt 5 - Entferne die Reste

Entferne die Henna-Paste mit einem feuchten, nicht zu nassen Wattepad. Möchtest du weitere Sommersprossen hinzufügen? Wiederhole die oben genannten Schritte, um einen intensiveren Look zu erzielen.

Schritt 6 - Hallo, neuer Look!

Die Fake Freckles sind fertig! Zeit, den neuen Sommerlook zu präsentieren. Vergiss nicht, die Ergebnisse mit #supercilium zu teilen! Wir sind gespannt auf eure Looks.

 

DAS BENÖTIGST DU FÜR DEN SOMMERSPROSSEN BEAUTY TREND

Nutze die Einkaufsliste unten, um den perfekten Look zu erzielen. Weiter unten zeigen wir euch, wie’s funktioniert.

1. Supercilium Brow Henna: Blond, Hellbraun, Mittelbraun.

2. Pro Cleanser: ein sanfter, aber effektiver Reiniger.

2. Farbentwickler: einfach mit Henna mischen.

3. Farbkorrektor: Farbe zu dunkel oder fehlerhaft? Der Farbkorrektur hellt die Farbe auf und korrigiert Fehler.

4. Feinpinsel: die feine Spitze erleichtert Präzisionsarbeiten.

6. Präzisionsstäbchen: hiermit lassen sich Farbkleckser leicht korrigieren.

ZUSÄTZLICHE TIPPS

  1. Nicht vergessen: Echte Sommersprossen bedecken das Gesicht wahllos und ungleichmäßig. Demnach sollten auch die künstlichen Sommersprossen ungleichmäßig auf das Gesicht aufgetragen werden, um ein realistisch aussehendes Muster zu schaffen.

  2. Übertreibe es nicht: Es ist besser, mit weniger anzufangen und später weitere hinzuzufügen, als es beim ersten Mal zu übertreiben.

  3. Nicht zu dunkel auftragen: Für ein realistisches Aussehen ist es besser, eine hellere Farbe zu wählen, als die Farbe, die du normalerweise für die Augenbrauen verwenden würdest.

INSPIRATION VON EINER ECHTEN GÖTTIN

Eine unserer Augenbrauen-Expertinnen, Megan Jergens, zeigt auf dem Bild unten, wie’s geht. Die Sommersprossen sehen natürlich aus und sind ein tolles temporäres Add-on. Es sieht aus, als hätte die Kundin ein paar perfekte, sonnengeküsste Sommersprossen – ganz ohne schädliche UV-Strahlen

Neugierig? Dieses Video von Studio X zeigt genau, wie der heiße Trend funktioniert.

EIN STRAHLENDER SOMMER-LOOK

Die Zeiten, in denen die sogenannten Epheliden verpönt waren, sind längst vorbei. Viele haben nicht nur gelernt, sie zu akzeptieren, sie werden inzwischen sogar richtig gefeiert, weshalb sich immer mehr Frauen für künstliche Freckles entscheiden. Die Sommersprossen sind eine tolle Ergänzung zum täglichen Make-up. Dazu ein dezenter Bronzer, ein wenig Highlighter, etwas Gloss und natürlich ein paar Tipptopp-Augenbrauen und fertig ist der sommerliche Beauty-Look – glow-tastisch!



Related products

Lesen Sie weitere Artikel